Loss of Licence für Fluglotsen – konkrete Verweisung
Fluglotse mit Brille

Wo liegt der Unterschied zwischen einer abstrakten Verweisung und einer konkreten Verweisung? Wieso spielt der Verzicht auf die konkrete Verweisung bei einer Loss of Licence Versicherung eine so entscheidende Rolle? Warum dürfen beim Verzicht auf die konkrete Verweisung keine Ausnahmen gelten? Hier erfahrt ihr die Details für euer Fundament einer objektiven Entscheidungsfindung eurer künftigen Loss of Licence Versicherung.

Unterschied zwischen abstrakter und konkreter Verweisung

  • abstrakte Verweisung

Abstrakte Verweisung beschriebt die Möglichkeit des Versicherers, die Leistung zu verweigern, sofern der Versicherte nach dem Lizenzverlust eine andere berufliche Tätigkeit theoretisch ausüben könnte. Innerhalb der gewöhnlichen Berufs­unfähig­keits­versicherung ist ein Verzicht auf diese abstrakte Verweisung seit Jahren selbstverständlich. Auch die Loss of Licence Versicherung macht da keinen Unterschied - ein Verzicht auf die abstrakte Verweisung innerhalb der Loss of Licence Zusatzvereinbarung ist selbstverständlich.

  • konkrete Verweisung

Konkrete Verweisung hingegen beschreibt die Möglichkeit des Versicherers, die Leistung zu verweigern, sofern der Versicherte nach dem Lizenzverlust eine andere berufliche Tätigkeit konkret / tatsächlich ausübt. Innerhalb der gewöhnlichen Berufs­unfähig­keits­versicherung gibt es einen Verzicht auf diese konkrete Verweisung bisher nicht (Ausnahme: HDI in der BU-Erstprüfung). Bei der Loss of Licence Versicherung sieht es da schon ganz anders aus.

Der Verzicht auf die konkrete Verweisung in der Loss of Licence

Der Verzicht auf die konkrete Verweisung ist ein ganz entscheidendes Leistungsmerkmal einer exzellenten Loss of Licence Versicherung. Dieser Verzicht darf keine Ausnahmen enthalten. Nur wenn der Anbieter deiner Loss of Licence Versicherung auf die Möglichkeit, dich "auf eine andere konkret ausgeübte Tätigkeit zu verweisen" verzichtet, leistet deine Loss of Licence Versicherung in vollem Umfang. Strebst du beispielsweise an, nach dem Lizenzverlust innerhalb der Flugsicherung weiterzuarbeiten, wäre eine Loss of Licence Versicherung ohne diesen Verzicht oder mit einem eingeschänkten Verzicht für deinen Leistungsanpsruch herheerend. Der Versicherer wird dann keine Loss of Licence Rente auszahlen, denn du arbeitest ja bereits in einem alternativen und gut vergüteten Job weiter.

Unsere Loss of Licence Versicherung enthält den ausnahmslosen Verzicht auf die konkrete Verweisung, denn dieser hat in einer Loss of Licence Klausel nichts verloren.

Loss of Licence im Vergleich

Achte beim Vergleich der verschiedenen Anbieter immer auf die korrekte Formulierung. Nicht selten werden die Begriffe "abstrakte" Verweisung und "konkrete" Verweisung in einen Topf geworfen. Bereits oben hast du festgestellt, dass die Unterschiede gravierend sein können. Deine Loss of Licence Versicherung sollte also zwingend einen ausnahmslosen Verzicht auf die konkrete Verweisung enthalten.

Beim Vergleich verschiedener Loss of Licence Versicherungen zeigt sich, dass diesen essenziellen Baustein nur die wenigsten Anbieter in ihren Loss of Licence Tarifen vereinbaren. Beim Flugsicherer ist der ausnahmeslose Verzicht auf die konkrete Verweisung natürlich enthalten!

der Flugsicherer Fakten-Check

Vorsicht Teilzeitfalle!

Fakten-Check

PKV im Alter

Fakten-Check

andere Loss of Licence Tarife

Fakten-Check

Portrait Robert Seifert

Wir sind einer von euch!

Unser Geschäftsinhaber und Berater Robert Seifert ist selbst aktiver FDB und FMP in Karlsruhe. Daher wissen wir, wo der Schuh eines Fluglotsen drückt und können uns optimal in deine Situation hineinver­setzen. Jeden Tag aufs neue setzen deine Piloten in der Flugsicherung das höchste Maß an Sicherheit und Kundenservice von dir voraus. Diese Selbstverständlichkeit ist auch unsere in der Beratung!

Unser Anspruch: die beste Loss of Licence

Was keiner besser kann als wir, ist Flugsicherung und Versicherung in Einklang zu bringen. Und das richtig gut! Wir vergleichen objektiv und sorgen dafür, dass du eine fundierte Entscheidung treffen kannst. Unser Ziel ist es, dir die beste Loss of Licence zu vermitteln, die der Markt zu bieten hat. Dafür beziehen wir sogar exklusive Tarife anderer Anbieter in unseren Vergleich mit ein.

individuell

dein Anspruch, deine Absicherung

modern

mit ausführlicher Onlineberatung

transparent

Abzüge wie Steuern einfach erklärt

nachhaltig

rechtssichere, digitale Abschlüsse

professionell

Versicherung und Flugsicherung vereint

neutral

Leistungslücken offen dargestellt

der Flugsicherer

darauf vertrauen Kunden seit Jahren

der Flugsicherer Robert Seifert VersicherungsmaklerFDB & FMP 01578 - 130 3000 info@flugsicherer.de Lachenweg 26b 76139 Karlsruhe

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.